Willkommen bei Julias Buchwelten

Buchempfehlungen Buchtipps Julia Richter

Buchempfehlungen Buchtipps. Im Leseberater findet Ihr regelmäßig Buchbesprechungen und viel Interessantes rund ums Buch. Ebenfalls erzähle ich von meinem Leben als Buchhändlerin.  Über Kommentare (sachbezogen) freue ich mich natürlich immer.

Buchempfehlungen Buchtipps

Im Gegensatz zu vielen anderen Buchblogs findet man hier Lese-Tipps und Buchempfehlungen zu allen möglichen Genres – wir spezialisieren uns also nicht auf ein bestimmtes Gebiet, wie z. B. Fantasy oder Krimis. Allerdings werdet Ihr merken, dass Romane und Krimis die Mehrheit der besprochenen Bücher darstellen. Dennoch könnt Ihr hier auch Tipps aus den Bereichen Kinderbuch bzw. Bilderbuch finden (alleine schon, weil ich die selber so liebe und auch sammle), und auch Sachbuch-Empfehlungen.
Nun aber wünsche ich vor allem viel Spass beim Stöbern.
Eure Julia

Karine-Lambert+Und-jetzt-lass-uns-tanzen-Hörbuch-Audio-CD

Und jetzt lass uns tanzen von Karine Lambert

Nachdem ihr Ehemann verstorben ist, streift Marguerite verloren in ihrem zu großen, vornehmen Haus umher. Henri war Notar, hatte das Leben durch und durch straff organisiert und immer alles bis ins letzte Detail auch für sie geregelt und bestimmt. Marcel ist fast 50 Jahre überglücklich mit der freiheitsliebenden, selbstbewussten Nora verheiratet, seiner großen Jugendliebe. Für […]

Weiterlesen... 0
main

Tyll von Daniel Kehlmann

Tyll Ulenspiegel lebt in diesem Roman nicht wie sonst üblich im 14. Jahrhundert, sondern während des Dreißigjährigen Krieges. Als sein Vater der Magie bezichtigt und hingerichtet wird, flüchtet der kleine Tyll aus seinem Heimatdorf. Zusammen mit der Nachbarstochter Nele, die einer Zwangsehe entgehen will, schließt er sich fahrenden Gauklern an. Auf diese Art vogelfrei geworden, […]

Weiterlesen... 0
51FVoQAroJL._SX325_BO1,204,203,200_

Die Vergessenen von Ellen Sandberg

Vera Mändler arbeitet als Journalistin für eine Frauenzeitschrift – eine Tätigkeit, die ihr keine Freude macht, denn eigentlich würde sie lieber wieder als investigative Journalistin arbeiten. Doch in diesem Bereich sind Jobs rar geworden. Privat hat Vera hat ein enges Verhältnis zu ihrer älteren Tante Kathrin, und als diese mit einem Schlaganfall in ein Krankenhaus […]

Weiterlesen... 0
81Ykzbu5NjL

Totengebet von Elisabeth Herrmann

Ein wirklicher Geheimtipp sind die Krimis um den Berliner Anwalt Joachim Vernau vielleicht nicht mehr, aber dennoch möchte ich den neuesten aus der Serie einmal vorstellen: Joachim Vernau erwacht in einem Berliner Krankenhaus mit heftigen Verletzungen, aber gänzlich ohne Erinnerung an die letzten Vorfälle. Ihm wird erzählt, er sei der Held von Berlin, denn er […]

Weiterlesen... 0
978-3-426-19855-1_Druck

Das Meer von Wolfram Fleischhauer

Die junge Meeresbiologin Teresa arbeitet als Kontrolleurin für Fangquoten für die EU, als sie eines Tages von einer Fahrt auf einem Trawler nicht mehr zurückkehrt. Ihr Freund John Render, der als Ausbilder ebenfalls im Bereich Fischereikontrollefür die EU tätig ist, ist tief in Sorge und versucht, auf eigene Faust Spuren von Teresa zu finden. Doch […]

Weiterlesen... 0

Amazon boykottiert Obdachlosensteuer

Jeff Bezoz gilt als der reichste Mann der Welt. Er alleine besitzt um die 120 Milliarden Euro. Amazons Hauptsitz ist in Seattle, USA und diese Stadt möchte ihren Obdachlosen zu Hilfe kommen. Bezoz boykottiert das. Der Stadtrat von Seattle wirf Mr. Bezoz nun Erpressung vor. Alles nachzulesen auf Spiegel Online.

Weiterlesen... 0
olga

Olga von Bernhard Schlink

Mit der Geschichte der Olga erzählt Bernhard Schlink («der Vorleser») von einer starken Frau und ihrem Leben und nimmt uns mit auf eine Reise durch die ersten zwei Drittel des 20. Jahrhunderts. In Ostpreußen geboren, verliert Olga schon in frühster Kindheit beide Eltern und muss bei ihrer Großmutter aufwachsen, die sie im Grunde nur als […]

Weiterlesen... 0
paeckhen-hohler-franz

Das Päckchen von Franz Hohler

Als Ernst eines Tages nach einem geschäftlichen Treffen von einer Telefonzelle am Berner Hauptbahnhof aus seine Frau anrufen will (er ist einer der letzten Menschen, die sich einem Handy verweigern), klingelt das Telefon in der benachbarten Zelle. Da weit und breit kein Mensch auf einen Anruf zu warten scheint, geht er dran und antwortet auf […]

Weiterlesen... 0
Bildschirmfoto 2018-03-01 um 12.23.18

Das Wesen der Dinge und der Liebe von Elizabeth Gilbert

„Ich halte mich für die glücklichste Frau, die jemals gelebt hat“, sagt die Hauptfigur dieses Romans, Alma Whittaker, als sie gegen Ende ihres langen Lebens zurückblickt, obwohl sie natürlich reichlich Enttäuschungen, Rückschläge, Fehler und unerfüllte Wünsche aufzählen kann. Im Jahre 1800 wird sie in Amerika auf dem prunkvollen Anwesen „White Acre“ in der Nähe von […]

Weiterlesen... 1
Hauptstadt

Die Hauptstadt von Robert Menasse

Ein Schwein irrt durch Brüssel. Unzählige Fotosdes Tieres kursieren zeitgleich im Netz. Die unterschiedlichsten Ansichten über seine Herkunft, widersprüchliche Kommentare zu erforderlichen Maßnahmen und dem richtigen und Kartierungen seines Weges durch das Stadtgebiet füllen die Medien. Ein gewöhnliches Hausschwein bringt im Nu eine ganze Lawine an Aktionismus ins Rollen.Robert Menasse lässt in seinem Roman mehrere […]

Weiterlesen... 0
Die rothaarige Frau von Orhan Pamuk

Die rothaarige Frau von Orhan Pamuk

Der neue Roman des Literaturnobelpreisträgers Orhan Pamuk handelt von den großen Dingendes Lebens: der Liebe,dem Schicksal, aber auch dem Verlassenwerden und der Schuld. Es wird die Geschichte von Cem, einem Jungen aus der Istanbuler Vorstadt erzählt, dem eigentlich ein großartiges Leben bevorsteht. Sein Vater führt eine gut gehende Apotheke, seine Mutter ist liebevoll, und er […]

Weiterlesen... 0

Powered by WordPress. Designed by WooThemes