Archive | Liebesgeschichte

Paulette

Und dann kam Paulette von Barbara Constantine

Seit einigen Monaten schon lebt der ältere Ferdinand alleine auf seinem großen Hof, nachdem sein Sohn samt Frau und den beiden Enkelsöhnen Lucien und Ludovic ausgezogen ist. Niemals würde Ferdinand es laut zugeben, doch die Einsamkeit setzt ihm mächtig zu. Vor allem seine kleinen Enkel, die »LuLus«, vermisst er furchtbar. So bleibt ihm also nichts […]

Weiterlesen... 0
Bondoux_Mourlevat_Luegen_Sie

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben von Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat

Was für ein wunderschöner Roman! Wenn Sie schöne Sprache, Romantik und eine Prise Spannung mögen, dann ist dies Ihr Buch! Der Schriftsteller Pierre-Marie Sotto entdeckt eines Tages einen dicken Briefumschlag in seinem Briefkasten – auf der Rückseite nur eine email-Adresse als Absender. Da er grundsätzlich keine Manuskripte anderer Autoren liest, will der den Umschlag zurückschicken […]

Weiterlesen... 0
Gardos-Fieber-am-morgen

Fieber am Morgen von Péter Gárdos

Hier noch eine Besprechung von meiner Kollegin. Das Buch hat auch mich wirklich fasziniert, da es ein schweres Thema auf faszinierend leichte Weise behandelt. Sehr lesenswert, finde auch ich! (Julia) Miklos ist schwer krank und völlig abgemagert, als er gemeinsam mit vielen anderen Befreiten aus dem KZ Bergen-Belsen nach Schweden gebracht wird. Dort bekommt er […]

Weiterlesen... 0
Inder

Vom Inder der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden von Per J. Andersson

Unter den denkbar schlechtesten Voraussetzungen – in der niedrigsten Kaste – wird der junge Pradyumna Kumar, genannt P. K. bzw. Pikay, in einem kleinen indischen Dorf geboren. Bis er zur Schule kommt, wächst er recht unbeschwert auf. Erst in der Schule wird ihm klar, was es bedeutet, dass er kein Brahmane ist. Obwohl offiziell bereits […]

Weiterlesen... 0
Aquamarin

Aquamarin von Andreas Eschbach

Für alle Fans von Andreas Eschbach-Thrillern sei es gleich vorweg gesagt: »Aquamarin« ist KEIN Thriller, sondern ein Jugendbuch, eher wohl auch für Mädchen als für Jungen geeignet. Wer also ein Buch im Stil von »Das Jesus-Video« lesen möchte, lasse bitte die Finger davon. Als Sciencefiction Jugendbuch ist es aber absolut gelungen, finde ich! Zum Inhalt: […]

Weiterlesen... 2
EliasLaia

Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Laia ist ein junges Mädchen aus dem Volk der Kundigen. Diese werden seit vielen Jahren beherrscht vom Volk der Martialen, die wesentlich kriegerischer sind als die Kundigen. Ihre furchteinflößendsten Krieger, die „Masken“ (so genannt, da sie alle silberne Masken tragen), werden in Schwarzkliff ausgebildet. Schwarzkliff ist eine Art Akademie, in welche die zukünftigen Maskenträger bereits […]

Weiterlesen... 0
Saavedra_Blaue_Blumen

Blaue Blumen von Carola Saavedra

Eine verlassene Frau schreibt sehnsuchtsvolle Briefe an ihren Liebsten, in denen sie immer wieder auf die Umstände ihrer Trennung eingeht. Sie will diesen Mann offenbar unbedingt zurückgewinnen, obwohl er nicht immer sehr freundlich mit ihr umgegangen ist. Allerdings landen ihre Briefe gar nicht bei dem abgängigen Liebhaber, sondern bei Marcos, der seinerseits von seiner Frau […]

Weiterlesen... 0
Kwast_Viertelstunden

Fünf Viertelstunden bis zum Meer von Ernest van der Kwast

Nachdem ich einige Zeit beruflich total eingespannt war, kommt nun endlich wieder eine Buchbesprechung – diesmal von meiner lieben Kollegin Ilse: Dieser kleine, fast unscheinbare Roman ist ein echtes Juwel! Auf knapp 100 Seiten erzählt er leichtfüßig und ganz ohne Kitsch die Geschichte der ganz großen Liebe zwischen Ezio und Giovanna. Sie beginnt unmittelbar nach […]

Weiterlesen... 0

Powered by WordPress. Designed by WooThemes