Tag Archives | witzig

Bondoux_Mourlevat_Luegen_Sie

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben von Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat

Was für ein wunderschöner Roman! Wenn Sie schöne Sprache, Romantik und eine Prise Spannung mögen, dann ist dies Ihr Buch! Der Schriftsteller Pierre-Marie Sotto entdeckt eines Tages einen dicken Briefumschlag in seinem Briefkasten – auf der Rückseite nur eine email-Adresse als Absender. Da er grundsätzlich keine Manuskripte anderer Autoren liest, will der den Umschlag zurückschicken […]

Weiterlesen... 0
Alles_ausser_irdisch

Alles außer irdisch von Horst Evers

Wieder einmal hat meine Kollegin sich in’s Zeug gelegt und diese wunderbare Besprechung geschrieben: In diesem urkomischen Science-Fiction-Roman präsentiert Horst Evers ein vielfältiges Ensemble von Wesen aus Zivilisationen, die uns Menschen fremd und haushoch überlegen sind. Sie fallen mit einem überdimensionalen Raumschiff auf die Erde und zwar punktgenau auf den Berliner Flughafen und just zum […]

Weiterlesen... 0
Onno Viets Leseberater

Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen von Frank Schulz

Wer gerne zwar etwas derben, aber sprachlich geradezu überirdisch gut präsentierten Humor mag, ist auf der Kreuzfahrt mit Onno Viets ganz sicher auf dem richtigen Dampfer. Frank Schulz‘ Figuren sind allesamt erfahrene Kneipengänger und schrullige Typen, die hier das klassische Kreuzfahrerpublikum interessiert beäugen, ordentlich aufmischen und manchmal ziemlich verwirren. Onno Viets, der einigen aus seinem […]

Weiterlesen... 0
Goldfisch

Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel von Bradley Somer

Mein Lieblingsbuch ist seit einiger Zeit dieser Roman mit dem außergewöhnlich ansprechenden Titel und dem (für meinen Geschmack) außergewöhnlich wenig ansprechenden Titelbild. Aber wie so vieles im Leben, ist auch das wohl einfach Geschmackssache… 🙂 Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht eigentlich ein Hochhaus, das „Seville on Roxy“, und wie ein roter Faden zieht sich der Sturz […]

Weiterlesen... 0

Kochen mit Fernet Branca von James Hamilton Paterson

»Kochen mit Fernet Branca« von James Hamilton-Paterson ist ein echter Geheimtipp geblieben, obwohl es bereits im letzten Spätsommer erschien. Hinter diesem ausgesprochen abschreckenden Titel und einem eher hässlichen Buchumschlag versteckt sich einer der lustigsten Romane, die ich je gelesen habe. Hoch oben an einem sehr einsamen Berghang in der Toskana haben sich zwei Ruhe suchende […]

Weiterlesen... 0

Glennkill von Leonie Swann

»Glennkill« von Leonie Swann ist ebenfalls ein Krimi, nicht weniger lesenswert, aber völlig anders, denn es ist vermutlich der erste Schafskrimi der Welt. Die Ermittler in dieser Geschichte sind tatsächlich Schafe, die herausfinden wollen, wer ihren Schäfer umgebracht hat. Sie stehen dabei natürlich vor ganz anderen Schwierigkeiten, als menschliche Kommissare. So können sie z. B. […]

Weiterlesen... 0

Ergebenst euer Schurik von Ludmilla Ulitzkaja

Schurik ist ein guter Junge. Ohne Vater von seiner Mutter und Großmutter aufgezogen, ist er höflich, nett und zuvorkommend. Seine Mutter, eine gescheiterte Schauspielerin, arbeitet als Buchhalterin an einem Theater. Seine Oma, Professorin an einer Moskauer Universität, schmeißt nebenbei den ganzen Haushalt. Als sie stirbt, lebt er mit seiner Mutter ganz allein. Der gutaussehende und […]

Weiterlesen... 0

Der Jane Austen Club von Karen Joy Fowler

Im »Jane Austen Club« geht es auch mitunter sehr turbulent und witzig zu, obwohl sich alle sechs Clubmitglieder ernsthaft für die Literatur von Jane Austen interessieren. Die etwa fünfzigjährige alleinstehende Hundezüchterin Jocelyn  hat fünf weitere eingeschworene Jane-Austen-Fans aus ihrem Bekanntenkreis um sich geschart. Die sechs treffen sich ein halbes Jahr lang jeden Monat bei einem […]

Weiterlesen... 0

Powered by WordPress. Designed by WooThemes