sommer_in_st_ives

Sommer in St. Ives von Anne Sanders

Lola Lessing, ihre Geschwister sowie ihre Eltern machen dieses Jahr mal wieder alle gemeinsam Urlaub – und das nicht ohne Grund: Sie sind von Lolas Großmutter eingeladen worden, einige Wochen mit ihr gemeinsam in St. Ives in Cornwall zu verbringen. Warum, das wissen sie alle nicht so genau, doch vermuten alle, dass es ein sentimentaler Wunsch der Großmutter ist, da ihr Mann vor einem Jahr starb. Mehr oder weniger genervt macht sich also die Familie aus Deutschland auf den Weg. In St. Ives angekommen, sind sie zwar positiv überrascht von dem großen Haus, in dem sie wohnen sollen, aber auch genervt von der Großmutter, die ihnen am ersten Tag aus dem Weg geht und sie alle gemeinsam abends in einer Kneipe treffen will. Eine Kneipe! In welcher auch noch ein Rock-Konzert stattfindet! Nach dem Auftritt der Musiker klärt sich das Rätsel schnell auf, aber damit beginnt dieser Sommer der Überraschungen erst, denn damit hätte keiner gerechnet!

Ein Roman, der hält, was das Buch-Cover verspricht: Leichte, entspannte und heitere Lektüre, gewürzt mit Urlaub, Sommer und ein bisschen Liebe. Ideal zum Abschalten und Entspannen oder für den Urlaub.   Julia

 

Mehr Infos über „Sommer in St. Ives“

, , ,

Ein Kommentar zu Sommer in St. Ives von Anne Sanders

  1. Tina 2. Juli 2017 at 11:53 #

    Hallo, danke für die tolle Liebesgeschichte. Sie ist sehr schön geschrieben, so dass ich gar nicht aufhören konnte zu lesen….

Schreibe einen Kommentar zu Tina Click here to cancel reply.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes