Author Archive | Matthias Richter

Museum der unerfüllten Versprechen

Das Museum der unerfüllten Versprechen von Elizabeth Buchan

Im Herzen von Paris befindet sich ein ganz besonderes Museum: das Museum der unerfüllten Versprechen. In diesem werden Gegenstände ausgestellt, die von Personen stammen, welche mit diesen Gegenständen ein nicht eingelöstes Versprechen verbinden. Oft stecken traurige und tragische Geschichten dahinter, manchmal aber auch nur Missverständnisse. Durch das Ausstellen im Museum wird den Menschen geholfen, mit […]

Weiterlesen... 0
Herzfaden von Thomas Hettche

Herzfaden von Thomas Hettche

Der Herzfaden von Thomas Hettche hat auch mich berührt, um es gleich vorweg zu nehmen. Es handelt sich hier um eine der wundervollsten Geschichten, die ich in den vergangenen Jahren lesen durfte. Die Augsburger Puppenkiste gehörte zu den Höhepunkten meiner bundesrepublikanischen Kindheit mit 3 Fernsehprogrammen, die Nachmittags um 16 Uhr begannen. Hach, waren das noch […]

Weiterlesen... 0
Gesang der Flusskrebse

Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens

Delia Owens ist 70 Jahre alt, schreibt ihr erstes Buch, und es wird ein Welterfolg. Wie in vielen großartigen Romanen erzählt die Autorin auch hier ein Stück weit von ihrem eigenen Leben. Delia Owens weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, mit Liebe zur Natur lange Zeit vollkommen abgeschieden zu leben, und so ähnlich ergeht […]

Weiterlesen... 0
die geheime mission des kardinals

Die geheime Mission des Kardinals von Rafik Schami

Der in München lebende syrische Autor Rafik Schami lädt uns in seinem neuen Roman ins Syrien vor dem Beginn des seit 2011 wütenden Bürgerkriegs ein. Ein Kardinal aus Rom wird auf bestialische Weise ermordet. Ein heikler Fall, hat doch die Regierung in Rom dem Syrischen Staat erst kurze Zeit vorher eine große finanzielle Hilfe zugesagt. […]

Weiterlesen... 0
Der Wal und das Ende der Welt

Der Wal und das Ende der Welt von John Ironmonger

St. Piran ist ein kleines Fischerdorf an der Küste von Cornwall. Niemand kennt es, und die Dorfbewohner wollen es genauso. Man kennt sich, man schätzt sich und hilft einander. Eines Morgens finden die Bewohner einen jungen Mann, der völlig nackt scheinbar an den Strand gespült wurde, und helfen ihm. Die örtliche Krankenschwester, der Dorfarzt, und […]

Weiterlesen... 0
Harald Lesch wenn nicht jetzt, wann dann

Wenn nicht jetzt, wann dann? von Prof. Dr. Harald Lesch

Es gibt viele Bücher zum Thema „was läuft schief auf der Welt“, aber nur ganz wenige, die auch Lösungsansätze zeigen und praktische Hilfen geben. Genau das gelingt Prof. Dr. Harald Lesch und Klaus Kamphausen mit ihrem aktuellen Werk. Wir alle werden überflutet mit immer wieder neuen Schreckensmeldungen und wollen vielleicht nicht auch noch in unserer […]

Weiterlesen... 0
die Mittelmeereise

Die Mittelmeerreise von Hanns-Josef Ortheil

Nach der »Moselreise« und der »Berlinreise« legt Hanns Josef Ortheil nun sein drittes Werk vor, dass eine seiner Jugendreisen, die er gemeinsam mit seinem Vater unternahm, in einer Romanbiografie verarbeitet. 1967 brechen der 16 jährige Hanns-Josef und sein Vater gemeinsam von Antwerpen aus zu einer Reise auf einem Frachtschiff übers Mittelmeer auf. Hanns-Josef erzählt aus […]

Weiterlesen... 0
Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens von Oliver Bottini

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens von Oliver Bottini

Auf einem großen landwirtschaftlichen Betrieb in Rumänien wird die Tochter des deutschen Gutsbesitzers ermordet aufgefunden. Es gibt einen eindeutigen Verdacht, so dass der Fall ganz klar zu sein scheint. Aber der herbei beorderte Kommissar Ioan Cozma lässt sich nicht so leicht blenden und ermittelt in alle Richtungen. Dabei wird ihm bewusst, dass er den Fall […]

Weiterlesen... 0
Karine-Lambert+Und-jetzt-lass-uns-tanzen-Hörbuch-Audio-CD

Und jetzt lass uns tanzen von Karine Lambert

Nachdem ihr Ehemann verstorben ist, streift Marguerite verloren in ihrem zu großen, vornehmen Haus umher. Henri war Notar, hatte das Leben durch und durch straff organisiert und immer alles bis ins letzte Detail auch für sie geregelt und bestimmt. Marcel ist fast 50 Jahre überglücklich mit der freiheitsliebenden, selbstbewussten Nora verheiratet, seiner großen Jugendliebe. Für […]

Weiterlesen... 1
main

Tyll von Daniel Kehlmann

Tyll Eulenspiegel lebt in diesem Roman nicht wie sonst üblich im 14. Jahrhundert, sondern während des Dreißigjährigen Krieges. Als sein Vater der Magie bezichtigt und hingerichtet wird, flüchtet der kleine Tyll aus seinem Heimatdorf. Zusammen mit der Nachbarstochter Nele, die einer Zwangsehe entgehen will, schließt er sich fahrenden Gauklern an. Auf diese Art vogelfrei geworden, […]

Weiterlesen... 0

Powered by WordPress. Designed by WooThemes